seit 1922 made in Germany

Stationäre Portalmessanlage ConRaD

ConRaD CIII, ConRaD ECO

Stationäre, vollautomatische Fahrzeugschleusen an LKW- oder Waggonwaagen erlauben eine dynamische Vermessung aller ein- und ausgehenden Materialien. Im Alarmfall kann durch eine nuklidspezifische Analyse das gefundene radioaktive Element bestimmt werden.

  • Bis zu 12 Detektoren anschließbar
  • Protokollierung aller Messergebnisse und Tastenbedienungen
  • Hochempfindliche Kristalldetektoren zur Ermittlung des „Radioaktiven Fingerabdrucks“
  • Unterscheidung und Zuordnung verschiedener radioaktiver Nuklide (z.b. Am-241, Cs-137, Co-60)

Referenzen:
TSR Recycling GmbH & Co. KG, ThyssenKrupp Steel Europe AG, ArcelorMittal Bremen GmbH, DEUMU Deutsche Erz- und Metall-Union GmbH , Cronimet (Holland) b.v….


ConRaD Dust, ConRaD Slag, ConRaD Fume, ConRaD ShredScan

Radioaktiv kontaminierter Staub, sowie Schlacke und Gas, sind extrem gefährlich, wenn diese in den menschlichen Organismus gelangen. Da der menschliche Körper über kein Sinnesorgan verfügt, das Radioaktivität wahrnehmen kann, verwendet man Messsysteme, die radioaktiv kontaminierte Materialen detektieren und entsprechend einen Alarm auslösen. Ein Beispiel hierfür ist Cäsium-137. Dieses radioaktive Nuklid kann auch nach dem Schmelzprozess im Staub nachgewiesen werden.

  • Vollautomatische Vermessung von Förderbändern, Silos und Abluftsystemen
  • Einsatz von hochauflösenden Kristalldetektoren
  • Anbindung der Detektoren an das Firmennetzwerk (virtuelle Auswerteeinheit)

Referenzen:
Iton- Seine S.A.S. , Alpa S.A.S, Thy Marcinelle S.A, Salzgitter Flachstahl GmbH

Mobile Messgeräte

ConRaD Portable

Die Besonderheit des tragbaren Meßgerätes ConRaD besteht in der Verwendung des identischen Kristalldetektors wie in den stationären ConRaD Meßgeräten. Der Kristalldetektor wird an einer vollständigen tragbaren Auswerteelektronik angeschlossen.
Das einzigartige Konzept der Verwendung eines stationären Detektors als tragbare Einheit führt zu einem tragbaren Messgerätes mit der Messleistung der stationären ConRaD Messanlage.
Ist ein tragbarer Detektor in einer stationären ConRaD Radioaktivitätsmessanlage integriert, so besteht im Alarmfall die Möglichkeit die Ladung an einem gesicherten Ort mit höchster Messleistung zu separieren.

  • Tragbarer Kristalldetektor in verschiedenen Größen erhältlich
  • Kompakte Auswerteeinheit mit dem Komfort einer stationären Messanlage

Refernzen:
TSR Recycling GmbH & Co. KG, Riva Acciaio S.p.A., DEUMU Deutsche Erz- und Metall-Union GmbH


ConRaD GrabScan

Die mobile Variante ist unter jedem Greifertypen zu installieren und bietet höchstmöglichen Schutz vor verborgener Radioaktivität in Recyclingmaterialien. Die mobilen Messgeräte der CETTO AG bieten den gleichen Komfort, Bedienerfreundlichkeit und Ausstattung wie die stationären Messanlagen.

  • Protokollierung aller Messergebnisse und Tastenbedienungen ohne Zusatzmodul
  • Hochempfindliche Kristalldetektoren zur Ermittlung des „Radioaktiven Fingerabdrucks“
  • Unterscheidung, Zuordnung und Benennung verschiedener radioaktiver Nuklide
    (z.B. Am-241, Cs-137, Co-60, Ra-226, Th-232)
  • Speziell entwickeltes Gehäuse aus hoch verschleißfestem Stahl zum Schutz des Detektors

Referenzen:
TSR Recycling GmbH & Co. KG, Outokumpu Stainless Oy, Cronimet (Holland) b.v. , Thy-Marcinelle S.A., Seehafen Wismar GmbH


ConRaD MAG (Magnet)

Eine zusätzliche Vermessung kleinerer Materialmengen beim Abladen ist notwendig, um die Zuverlässigkeit der Detektion und damit die Sicherheit in Stahlwerken und Recyclingbetrieben zu erhöhen. Betriebe, die zum Abladen von Fahrzeugen oder Schiffen Magneten einsetzen, können diese mit dem CETTO Radioaktivitätsmesssystem ConRaD MAG ausrüsten.
Das patentierte Messsystem ist für den sehr stark beanspruchten Einsatz in Lasthebemagneten entwickelt worden. Hier bietet es dem Kunden ein hohes Maß an Sicherheit beim Verladen von Stahlschrott.

  • Hochauflösender Kristalldetektor mit eigens entwickelter Elektronik
  • Patentiertes Messverfahren für den Einsatz in einem Magneten
  • Vollautomatische Messung, kein Bediener notwendig

Referenzen:
Riva Acciaio S.p.A., TenarisDalmine, TenarisTamsa…